Potsdam: Hohe Lebensqualität an der Havel

Wo einst die Preußischen Könige residierten, lebt man auch heute noch in einer der Städte mit der höchsten Lebensqualität. Potsdam - die grüne Insel vor den Toren Berlins - ist mit seiner Fülle an historischem und kulturellem Erbe sowie seiner reichen Park- und Seenlandschaft ein Refugium für Bewohner wie Touristen gleichermaßen. Die Schlösser- und Parkanlagen Potsdams und die grüne Umgebung ziehen als UNESCO-Welterbe Jahr für Jahr Menschen aus allen Himmelsrichtungen an. Als das wohl bekannteste Wahrzeichen Potsdams gilt weit über die Stadt hinaus das Schloss Sanssouci, das mit seinem seinem Namen ‚Ohne, Sorge‘ auch ein Stück Lebensgefühl der Stadt an der Havel ausdrückt. Hier lebt man in sanierten historischen Stadtteilen inmitten einer lebendigen Nachbarschaft, aber alles geht in Potsdam ein wenig ruhiger vonstatten als in der benachbarten großen Schwester Berlin.

Mit etwa 176.000 Einwohnern zählt Potsdam zu einer der beliebtesten Städte im östlichen Teil Deutschlands, ob bei Einheimischen, die eine der vielfach stilvoll sanierten Wohnungen bewohnen, oder auch bei Gästen, die die Innenstadt, die Umgebung oder die vielfältigen Parkanlagen entdecken wollen. Die Gründe dafür sind vielfältig. So wie Potsdam zu jeder Jahreszeit mit seiner facettenreichen Kulturlandschaft werben kann, bietet es gleichermaßen eine gut ausgebaute Infrastruktur und gilt als junger Wissenschafts- und Forschungsstandort. Das Spektrum ist groß und reicht von Geowissenschaften über Max-Planck- und Fraunhofer-Institute bis hin zu der legendären Filmuniversität Konrad Wolf in Babelsberg.

Potsdam: Wohnen zwischen Parkanlagen, Seen und den Filmstudios Babelsberg

Untrennbar mit Potsdam sind die Filmstudios Babelsberg verbunden, die seit über 100 Jahren wechselvolle Filmgeschichte schreiben. Die Wiege des deutschen Films liegt in dieser beeindruckenden Havel-Stadt. Hier werden sowohl hochkarätige Filme vor beeindruckenden Kulissen gedreht als auch der Blick hinter die Kulissen für Besucher ermöglicht. In direkter Nachbarschaft zu den Studios befindet sich die renommierte Filmuniversität, die das gesamte Repertoire an filmischen Studiengängen anbietet. So wird Potsdam auch immer eine junge und offene Stadt bleiben, die mit ihrer vielfältigen universitären Landschaft und den fast familiären Campus-Strukturen Studierende von überall anlockt.


Potsdam:  Stilvolle Innenstadt, historische Vorstädte, idyllische Umgebung

Ganz gleich, in welchem Teil Potsdams man wohnt, hier genießt man urbanes Leben in idyllischer Lage mit einem gut ausgebauten Nahverkehrssystem mit Straßenbahnen, Bussen, S-Bahn und einem zentral gelegenen Hauptbahnhof für Fern- und Regionalbahnanschlüsse. Die meisten Wege lassen sich bequem per Fahrrad zurücklegen, ob zur Arbeit, zu einem der beliebten Theater oder im Sommer an einen der umliegenden Seen. Suchen auch Sie urbanes Leben mit grüner Umgebung? Dann sind Sie in Potsdam in der richtigen Stadt. Überzeugen Sie sich selbst von der hohen Lebensqualität und großen Beliebtheit und schauen Sie sich eine der geschmackvollen Eigentumswohnungen in der Nördlichen Innenstadt an.

Mehr überACCENTRO
Mehr über
ACCENTRO

Entdecken Sie die große Auswahl aus unserem umfangreichen Angebot von Eigentumswohnungen an rund 50 Standorten auf www.accentro.de

https://www.accentro.de/
Unser Film der Kauf einer Eigentumswohnung bei Accentro
Unser Film der Kauf einer Eigentumswohnung bei Accentro